Seit 2006 befindet sich das Schloss Derneburg in Besitz des amerikanischen Kunstsammlers Andrew Hall, der zunächst die umfangreiche, zeitgenössische Kunstsammlung von Georg Baselitz und anschließend auch das Schloss und die Wirtschaftsgebäude der Domäne Derneburg erwarb.

Insgesamt umfassen die Sammlungen der Halls und der Hall Art Foundation rund 5 000 Werke von einigen hundert Künstlern, darunter Richard Artschwager, Georg Baselitz, Joseph Beuys, Eric Fischl, Joerg Immendorff, Anselm Kiefer, Malcolm Morley, A. R. Penck, Ed Ruscha, Andy Warhol und Franz West.

Das Schloss Derneburg ist einer von 4 weltweiten Ausstellungsorten, mit denen die die Stiftung Hall Art Foundation der Öffentlichkeit den Zugang zu Werken der Nachkriegszeit und der zeitgenössischen Kunst aus ihrer eigenen Sammlung sowie aus der Sammlung von Andrew und Christine Hall ermöglichen will.

 

Der Architekt Tammo Prinz aus Berlin baut das Schloss Derneburg für den amerikanischen Kunstsammler Andrew Hall um. Auf seiner Webseite gibt er Einblicke in den Umbau zu einem großen Kunstmuseum.

Bilder vom Umbau des Schlosses Derneburg

 

Anlässlich der Hochzeit von Emma Hall mit Mark Quilhot gab es am 23.05.2015 ein großes Fest mit Feuerwerk im Schloss Derneburg.

Programm 2018


So 08.04.18 | 11.00 Uhr
Zaki Al-Maboren
Ausstellung
"Tierra Caliente – Warme Erde"


Mi 11.04.18 | 20.00 Uhr
Vortrag
Karl Heinz und Ursula Arnold
"Unterwegs auf dem Radweg Berlin - Hameln"


Fr 13.04.18 | 20.00 Uhr
Konzert
Kerstin Blodig & Ian Melrose
"Kelpie"


Sa 21.04.18 | 20.00 Uhr
Konzert - ausverkauft -
sistergold
"Saxesse"


Sa 05.05.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Beleza Melancólica


Fr 25.05.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Sedaa
"Mongol meets Oriental"


So 27.05.2018 | 16.00 Uhr
Finissage und Vortrag
Zaki Al-Maboren
"Politische Positionen zeitgenössischer Kunst am Beispiel der documenta 14"


Di 29.05.2018 | 20.00 Uhr
Lesung
Uwe Janssen & Imre Grimm
"Zehn Jahre Ekstase"


So 03.06.2018 | 16.00 Uhr
Konzert in der Schäferscheune Sillium
Ombre di Luci
"Die 5 falschen Italiener"


Fr 15.06.2018 | 20.00 Uhr
Ausstellungseröffnung
Hans-Jürgen Schmejkal
"Zeuge von nichts"


Fr 22.06.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Alix Dudel und Uli Schmid
"Nachtgedanken"


Fr 29.06.2018 | 20.00 Uhr
Film und Diskussion
Film "Livres" / "Free"
Vorführung und Diskussion mit Jonser Shakespeare