Mi 11.09.2019 | 20:00 Uhr | Konzert
"Grounded-Tour"

Wegen der Verlängerung der Renovierungsarbeiten am Glashaus fällt das Konzert leider aus und wird am 06. oder 07.05.2020 wiederholt.

Biber Herrmann spielt den traditionellen Blues mit einer Lebendigkeit, die Herz und Seele berührt. Er vereinigt Singer/Songwriter-Poesie, virtuose Fingerstyle-Gitarre und akustischen Blues zu einer exquisiten Mischung. Seine eigenen Songs greifen den Blues auf und führen ihn weiter zu einer Musik, die ihre eigene Sprache, Färbung und Tiefgang gefunden hat.

Biber Herrmann ist ein Geschichten-Erzähler, der, mit einer guten Prise Humor ausgestattet, im Leben „On The Road“ seine Bodenhaftung behalten hat. Greift der Saitenzauberer zur Blechgitarre, zelebriert er einen leidenschaftlichen Blues, bei dem die Zeit stillzustehen scheint. „He‘s a real soul brother, und glauben Sie mir, ich weiß, wovon ich rede.“ Kein Geringerer als der legendäre Konzertveranstalter Fritz Rau, der neben den Rolling Stones und Eric Clapton die ganze Welt-Elite des Blues, Rock und Jazz auf die Bühnen Europas gebracht hat, adelte den Songwriter und Gitarristen mit diesen Worten. Eintritt: 15,- / 12,- €.

Biber Herrmann