Di 29.05.2018 | 20.00 Uhr | Lesung
"Zehn Jahre Ekstase"

Sie wollten sich Bud Spencer und Terence Hill nennen. Gab's aber schon. Sie wollten sich Fix & Foxi nennen. Gab's aber schon. Siegfried & Roy? Cindy & Bert? Head & Shoulders? Gab's alles schon. So sehen sich Uwe Janssen und Imre Grimm auch nach zehn Jahren Comedylesungsmusikwortspielklamauk gezwungen, als Janssen & Grimm aufzutreten.

Das neue Programm mit dem ehrlichen Titel "Zehn Jahre Ekstase" entwickelt sich immer weiter und kommt mit vielen neuen Ideen wieder in das Glashaus. Mit Texten, Liedern und Absurditäten aus dem ganz normalen Leben. Und ganz normalen Namen. Oder vielleicht doch als Sitz & Witz? Wir geben zurück ins Fun-Haus. Eintritt: 15,- / 10,- €

Uwe Janssen & Imre Grimm | Eintrittskarten