Fr 15.09.2017 | 20.00 Uhr | Lesebühne

Paul Weigl 

Paul Weigl gilt in der Poetry Slam-Szene als der Performancekünstler schlechthin. Mit vollem Einsatz aller Stimmbänder, gestenreicher Mimik und schier unglaublichen Verrenkungen seiner Gliedmaßen lebt er seine Texte auch körperlich voll aus. Ein literarischer Orkan auf der Bühne. Kein Buch dieser Welt könnte den Duktus seiner Vortragskunst wiedergeben.

Paul Weigl schont nichts und niemanden. Vegetarier, Peter Jackson, die Deutschen, die Poetry Slam-Szene - alle bekommen sie ihr Fett weg. Aber auch sich selbst schont Weigl nicht. Ein herrlicher Spaziergang durch den Wahnsinn der heutigen Zeit. Ein Spaziergang durch Sturm, Regen, Sonnenschein, Hagel und Schneeschauer. Ein wahrhaftiger Hörgenuss! Eintritt: 15,- / erm. 10,- €.

Paul Weigl | Eintrittskarten

 

Programm 2018


So 08.04.18 | 11.00 Uhr
Zaki Al-Maboren
Ausstellung
"Tierra Caliente – Warme Erde"


Mi 11.04.18 | 20.00 Uhr
Vortrag
Karl Heinz und Ursula Arnold
"Unterwegs auf dem Radweg Berlin - Hameln"


Fr 13.04.18 | 20.00 Uhr
Konzert
Kerstin Blodig & Ian Melrose
"Kelpie"


Sa 21.04.18 | 20.00 Uhr
Konzert - ausverkauft -
sistergold
"Saxesse"


Sa 05.05.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Beleza Melancólica


Fr 25.05.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Sedaa
"Mongol meets Oriental"


So 27.05.2018 | 16.00 Uhr
Finissage und Vortrag
Zaki Al-Maboren
"Politische Positionen zeitgenössischer Kunst am Beispiel der documenta 14"


Di 29.05.2018 | 20.00 Uhr
Lesung
Uwe Janssen & Imre Grimm
"Zehn Jahre Ekstase"


So 03.06.2018 | 16.00 Uhr
Konzert in der Schäferscheune Sillium
Ombre di Luci
"Die 5 falschen Italiener"


Fr 15.06.2018 | 20.00 Uhr
Ausstellungseröffnung
Hans-Jürgen Schmejkal
"Zeuge von nichts"


Fr 22.06.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Alix Dudel und Uli Schmid
"Nachtgedanken"


Fr 29.06.2018 | 20.00 Uhr
Film und Diskussion
Film "Livres"
Vorführung und Diskussion mit Jonser Shakespeare