Fr 08.09.2017 | 19.00 Uhr | Konzert - fällt aus!

Gemischter Chor Baddeckenstedt

Den Gemischten Chor Baddeckenstedt gibt es seit fast 145 Jahren. Vor dem Hintergrund dieser langen Tradition hat sich der Chor durch Mitwirkung bei verschiedenen Theaterprojekten und durch ein vielseitiges Repertoire ein eigenes Profil geschaffen. Seit acht Jahren wird der Chor von André Hammerschmied geleitet, einem Dirigenten und Pianisten aus Hannover.

Mit ihm haben sich die Sänger und Sängerinnen ein anspruchsvolles Repertoire erarbeitet. Es reicht von der Renaissance bis zum zeitgenössischen Liedgut und beinhaltet sowohl die alten Meister als auch Stücke bekannter Liedermacher dieses Jahrhunderts. Die Mitglieder kommen inzwischen nicht mehr nur aus Baddeckenstedt, sondern auch aus den Kreisen Hildesheim, Goslar und Salzgitter. Entgegen dem allgemeinen Trend des „Chorsterbens“ ist es dem Chor und seinem Dirigenten André Hammerschmied gelungen, in den vergangenen Jahren immer wieder neue Mitglieder zu gewinnen.

Gemischter Chor Baddeckenstedt

 - fällt aus!

Programm 2018


So 08.04.18 | 11.00 Uhr
Zaki Al-Maboren
Ausstellung
"Tierra Caliente – Warme Erde"


Mi 11.04.18 | 20.00 Uhr
Vortrag
Karl Heinz und Ursula Arnold
"Unterwegs auf dem Radweg Berlin - Hameln"


Fr 13.04.18 | 20.00 Uhr
Konzert
Kerstin Blodig & Ian Melrose
"Kelpie"


Sa 21.04.18 | 20.00 Uhr
Konzert - ausverkauft -
sistergold
"Saxesse"


Sa 05.05.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Beleza Melancólica


Fr 25.05.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Sedaa
"Mongol meets Oriental"


So 27.05.2018 | 16.00 Uhr
Finissage und Vortrag
Zaki Al-Maboren
"Politische Positionen zeitgenössischer Kunst am Beispiel der documenta 14"


Di 29.05.2018 | 20.00 Uhr
Lesung
Uwe Janssen & Imre Grimm
"Zehn Jahre Ekstase"


So 03.06.2018 | 16.00 Uhr
Konzert in der Schäferscheune Sillium
Ombre di Luci
"Die 5 falschen Italiener"


Fr 15.06.2018 | 20.00 Uhr
Ausstellungseröffnung
Hans-Jürgen Schmejkal
"Zeuge von nichts"


Fr 22.06.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Alix Dudel und Uli Schmid
"Nachtgedanken"


Fr 29.06.2018 | 20.00 Uhr
Film und Diskussion
Film "Livres"
Vorführung und Diskussion mit Jonser Shakespeare