So 06.08.2017 | 11.00 Uhr | Ausstellungseröffnung

angela honnessy

Die Arbeiten von Angela Hennessy aus Hannover sprechen von Verlust, Isolation, Verfremdung und Schutz sowie über die Fragilität und das Zelebrieren des Lebens. Ihre Aufenthalte in Japan, die Ästhetik, die Harmonie und die Balance der traditionellen japanischen Kultur haben ihre Arbeit nachhaltig beeinflusst.

Ihr Malstil verbindet naturalistische und abstrakte Elemente zu einer neuen überraschenden Sichtweise. Die Ausstellung bleibt bis zum 24. September geöffnet.

Angela Hennessy

 

Programm 2018


So 08.04.18 | 11.00 Uhr
Zaki Al-Maboren
Ausstellung
"Tierra Caliente – Warme Erde"


Mi 11.04.18 | 20.00 Uhr
Vortrag
Karl Heinz und Ursula Arnold
"Unterwegs auf dem Radweg Berlin - Hameln"


Fr 13.04.18 | 20.00 Uhr
Konzert
Kerstin Blodig & Ian Melrose
"Kelpie"


Sa 21.04.18 | 20.00 Uhr
Konzert - ausverkauft -
sistergold
"Saxesse"


Sa 05.05.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Beleza Melancólica


Fr 25.05.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Sedaa
"Mongol meets Oriental"


So 27.05.2018 | 16.00 Uhr
Finissage und Vortrag
Zaki Al-Maboren
"Politische Positionen zeitgenössischer Kunst am Beispiel der documenta 14"


Di 29.05.2018 | 20.00 Uhr
Lesung
Uwe Janssen & Imre Grimm
"Zehn Jahre Ekstase"


So 03.06.2018 | 16.00 Uhr
Konzert in der Schäferscheune Sillium
Ombre di Luci
"Die 5 falschen Italiener"


Fr 15.06.2018 | 20.00 Uhr
Ausstellungseröffnung
Hans-Jürgen Schmejkal
"Zeuge von nichts"


Fr 22.06.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Alix Dudel und Uli Schmid
"Nachtgedanken"


Fr 29.06.2018 | 20.00 Uhr
Film und Diskussion
Film "Livres"
Vorführung und Diskussion mit Jonser Shakespeare