Mi 04.11.2015 | 20.00 Uhr | Konzert

!! Das Konzert wurde wegen Krankheit der Künstlerin leider abgesagt !!

Cecil Corbel

In ihren Konzerten lässt Cécile Corbel den Zauber der keltischen Harfe lebendig werden. Begleitet von Cyril Maurin an der Gitarre, Julien Grattard am Cello und Pascal Boucaud am Bass taucht die charmante Bretonin mit ihren Harfenklängen und ihrer feenhaften Stimme ab in die mystische und fantastische Welt alter Sagen und Erzählungen. Sie schafft dabei eine faszinierende Mischung aus überlieferter keltischer Tradition und moderner, zeitgemäßer Musik. Cécile Corbel wird zur Erzählerin und Magierin, sie wird eins mit der Harfe und begibt sich mit ihrem Publikum auf eine Reise jenseits der Zeit. Ihre Folk-Musik ist von überirdischer Schönheit, für jeden verständlich, ein Spiegel zeitloser Schwingungen und von höchstem Niveau. Eintritt: 15,- / 10,- Euro.

Cécile Corbel

 

So 22.11.2015 | 16.00 Uhr | Kindertheater
„Kasper und der gestohlene Adventskalender"

olaf moeller 

Der Räuber stiehlt Omas Adventskalender, weil er seinen schon lange aufgegessen hat. Und der große dicke Drache aus dem Pupsnebelwald hilft ihm auch noch dabei. Auweia, auweia, auweia… Und wer wird die verwunschene Fee erlösen? Höchste Zeit für Kasper und die Kinder, etwas zu unternehmen! Ein wunderbarer wild-fröhliches Kuddelmuddel-Abenteuer für kleine und große Kinder ab drei Jahren, gespielt von Olaf Möller / Figurentheater Killewipps. Eintritt: 5,- Euro.

Olaf Möller | Kartenvorbestellung

 

Mi 25.11.2015 | 20.00 Uhr | Film-Diashow
„Von Königsberg durch das Baltikum nach Sankt Petersburg“

Matthias Hanke Wasserburg Trakai

Entdecken und erleben Sie die Naturschönheiten und viele historische Stätten der baltischen Staaten während einer unterhaltsamen Film-Diashow. Der Reisefotograf Matthias Hanke war mehrfach in Nord-Ost-Europa unterwegs. Im letzten Jahr begab er sich mit einem fast 50 Jahre alten Ford Taunus erneut auf die Reise nach Litauen, Lettland und Estland – drei kleine Länder, verschieden aber doch durch eine gemeinsame Geschichte geprägt. Mitgebracht hat er eine Fülle von spannendem und stimmungsvollem Bild- sowie Filmmaterial über diese Region. Die Reisebilder, Filmsequenzen und unterhaltsamen Erzählungen von Matthias Hanke begeistern und machen Lust darauf, diese wenig bekannte und vielfältige Region Europas selbst zu erkunden. Eintritt: 8,- / erm. 5,- Euro.

Matthias Hanke | Kartenvorbestellung

 

So 06.12.2015 | 17.30 Uhr | Comedy
„Grippenspiel“ - ausverkauft -

Die Steptokokken "Grippenspiel"

Es ist tiefer Winter: Wer sehnt sich da nicht nach einer wohligen Grippe, die einen ans Bett fesselt und von jeglichen Pflichten befreit? Doch halt! Geben Sie sich nicht mit einer herkömmlichen Grippe zufrieden! Die Steptokokken sind Krankheit und Unterhaltung in einem! In der weißen Jahreszeit präsentieren die Steptokokken ein „etwas anderes“ Weihnachts-Programm als herkömmliche Chöre, Kirchen und Krippenspiele. Das „Grippenspiel“: Zwei steppende Bakterien, die mal frech, mal andächtig-besinnlich sind. Sie verabreichen ihrem Publikum eine wohlige kleine Infektion auf Zeit. Die fesselt den schnupfenden Kranken zwar nicht sofort ans Bett, sondern beschert einen besonderen und humorvollen Abend vor oder nach dem Fest. Eintritt: 15,- / erm. 10,- Euro.

Die Steptokokken