Seit 2006 befindet sich das Schloss Derneburg in Besitz des amerikanischen Kunstsammlers Andrew Hall, der zunächst die umfangreiche, zeitgenössische Kunstsammlung von Georg Baselitz und anschließend auch das Schloss und die Wirtschaftsgebäude der Domäne Derneburg erwarb.

Insgesamt umfassen die Sammlungen der Halls und der Hall Art Foundation rund 5 000 Werke von einigen hundert Künstlern, darunter Richard Artschwager, Georg Baselitz, Joseph Beuys, Eric Fischl, Joerg Immendorff, Anselm Kiefer, Malcolm Morley, A. R. Penck, Ed Ruscha, Andy Warhol und Franz West.

Das Schloss Derneburg ist einer von 4 weltweiten Ausstellungsorten, mit denen die die Stiftung Hall Art Foundation der Öffentlichkeit den Zugang zu Werken der Nachkriegszeit und der zeitgenössischen Kunst aus ihrer eigenen Sammlung sowie aus der Sammlung von Andrew und Christine Hall ermöglichen will.

 

Umbau des Schlosses 2010

Der Architekt Tammo Prinz aus Berlin baut das Schloss Derneburg für den amerikanischen Kunstsammler Andrew Hall um. Auf seiner Webseite gibt er Einblicke in den Umbau zu einem großen Kunstmuseum.

Bilder vom Umbau des Schlosses Derneburg

 

Anlässlich der Hochzeit von Emma Hall mit Mark Quilhot gab es am 23.05.2015 ein großes Fest mit Feuerwerk im Schloss Derneburg.

DSC 4150

Februar 2017

So 19.02.2017 | 11.00 Uhr
Ausstellung
Volker Witteczek
"aus nah und fern"

März 2017

Fr 10.03.2017 | 20.00 Uhr
Konzert             
Alix Dudel und Sebastian Albert
Sozusagen grundlos vergnügt
Lieder und Lyrik von Mascha Kaléko

Fr 17.03.2017 | 20.00 Uhr
Kabarett
Hans Krüger
„Hans Krüger Nationalpark“

Fr 24.03.2017 | 20.00 Uhr
Konzert             
Zed Mitchell

April 2017

So 02.04.2017 | 11.00 Uhr
Ausstellung
Ilona Nolte
„Lebenslust“

Do 06.04.2017 | 20.00 Uhr
Konzert
Les Maries
„Goldene Flaute“

Fr 21.04.2017 | 20.00 Uhr
Kabarett
Maria Vollmer
„Push-up, Pillen & Prosecco“

Fr 28.04.2017 | 20.00 Uhr
Kabarett
Schmidt's Katzen
"Improshow"

Mai 2017

Do 4.5.2017 | Duo Zaruk
Konzert
Duo Zaruk
Iris Azquinezer (Cello)
Rainer Seiferth (Gitarre)

Fr 12.05.2017 | 20.00 Uhr
Konzert             
A Glezele Vayn

Fr 19.05.2017 | 20.00 Uhr
Kabarett
Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie
„Mitternachtspaghetti“

Juni 2017

Ausstellung
Hans-Jürgen Schmejkal
"Lebendiges Nichts"

Fr 16.06.2017 | 20.00 Uhr
Konzert             
Huldrelokkk

Juli 2017

Sommerpause

August 2017

So 06.08.2017 | 11.00 Uhr | Ausstellung
Angela Hennessy
"Malerei"

Fr 18.08.2017 | 20.00 Uhr
Lesung
Uwe Janssen & Imre Grimm
"Zehn Jahre Ekstase"

September 2017

Fr 01.09.2017 | 20.00 Uhr
Konzert
Aquabella
"Jubilee - 20 Jahre Aquabella"

Fr 08.09.2017 | 19.00 Uhr
Konzert
Gemischter Chor Baddeckenstedt - fällt aus!

Fr 15.09.2017 | 20.00 Uhr
Lesebühne
Paul Weigl
„DeGenerationskonflikt“

Mi 27.09.2017 | 20.00 Uhr
Lesebühne
Tobias Kunze
"Der Schwung der Wucht"

Oktober 2017

So 01.10.2017 | 11.00 Uhr
Fotoausstellung
Jürgen Hamann
„Nordische Impressionen“

Fr 13.10.2017 | 20.00 Uhr
Comedy
Die Bösen Schwestern
"Best of"

Fr 27.10.2017 | 20.00 Uhr
Konzert
Sarah Lesch

November 2017

Fr 10.11.2017  | 20.00 Uhr
Multivisionsshow
Matthias Hanke
“Abenteuer Yukon”

Fr 24.11.2017
Konzert
Tannahill Weavers
Scotland's Legendary Folkband!

Sa 18./So 19.11.2017
Sa 25./So 26.11.2017
Ausstellung
Kunsthandwerk
Pavle Kovacevic, Hartmut Reckow, ...

 

Ausstellungen 2017

Das Ausstellungs - Programm 2017 beinhaltet monographische Ausstellungen von Antony Gormley, Barry LeVa, Malcolm Morley, Hermann Nitsch und Julian Schnabel. Weiterhin „Die Wahrheit der Ungewissheit“, bewegte Bilder aus der Hall Art Collection, eine Gruppenschau mit filmischen Arbeiten, kuratiert von Chrissie Iles: Immigration, Krieg, Grenzen und Wahrnehmung sozialer und architektonischer Orte und „Für Barbara“, eine Ausstellung mit Bildern, Skulpturen, Foto- und Papier - Arbeiten von Künstlerinnen, kuratiert von Leo König, im Gedenken an die kürzlich verstorbene Berliner Galeristin Barbara Weiss, die lebenslang eine Fürsprecherin für Frauen in der Kunst war.

Führungen durch die Ausstellung buchen

Zum Seitenanfang